wanderung sennhof - kyburg


Wir treffen uns zu einer gemütlichen Wanderung im Gebiet Eschenberg. Start ist das kleine Dorf Sennhof bei Winterthur. Der Weg führt uns zuerst gemächlich bergauf durch den Eschenberg Wald bis zum Gamser. Von dort führt der Weg runter an die Töss zur Bruni-Brücke. Von hier geht’s weiter flussaufwärts der Töss entlang. Beim renaturierten Teil der Töss werden wir unsere Mittagsrast einlegen. Wer Lust hat kann hier auch ein Bad in der Töss geniessen. Anschliessend werden wir unsere Wanderung entlang der Töss fortsetzen.

 

Die ganze Strecke ist sehr gut begehbar und leicht zu wandern. Wir überwinden von Sennhof bis zum Gamser 80 Höhenmeter. Von dort runter zur Töss sind es 120 Höhenmeter. Die reine Marschzeit beträgt etwa 2 ½ Stunden.

 

Wir treffen uns um 10 Uhr beim Parkplatz am Dorfende von Sennhof an der Linsentalstrasse nach Kyburg. Da gibt es in der Umgebung viele Parkierungsmöglichkeiten. Wer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, nimmt die S 26 ab Winterthur. Von da geht es zu Fuss ca. 15 Min. bis zum Parkplatz.

 

https://goo.gl/maps/d1wqMUk44fu

 

Es gibt unterwegs viele lauschige Plätzchen zum Verweilen und die schöne Natur zu geniessen. Ich rechne, dass wir so um 15 Uhr zurück in Sennhof sind. Beizen gibt es keine unterwegs. Wir nehmen unser Essen und genügend Getränke selber mit.

 


Wann:  Mittwoch, 18.07.2018, 10.00 Uhr - ca. 15.00 Uhr
Wo: Sennhof (genauer Ort nach Anmeldung)

Mindestteilnehmer/innen: 5 Personen

Alter ab: 60 Jahre

Anmeldefrist: 14.07.2018
Sonstiges: Event wird auch durchgeführt, wenn sich mehr Frauen oder Männer anmelden.
Teilnahmegebühr: Fr. 25.- für Mitglieder und Fr. 40.- für Nichtmitglieder
Eventleitung: Esther Keller


Hier anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.